Gebetsgruppe

Macht euch keine Sorgen, sondern wendet euch in jeder Lage an Gott und bringt eure Bitten vor ihn. Tut es mit Dank für das Gute, das er euch erwiesen hat.
(Philipper 4,6)

Wie gehen wir mit unseren Sorgen um? Viele versinken in Kummer und Leid. Wie gut haben es Menschen, die sich rückhaltlos auf Gott verlassen und sich „in jeder Lage an Gott“ wenden. Mutter Teresa drückt es so aus: „Es ist nicht meine Sache, an mich zu denken; es ist meine Aufgabe über Gott nachzudenken; es ist Gottes Sache an mich zu denken“.

Wer so dem lebendigen Gott alles überlassen kann, seine Sorgen, seine Pläne, sein Gestern, Heute und sein Morgen, der kann ihm auch für alle Wohltaten danken.
Aufbauend auf dieser froh machenden Erfahrung betet die Gebetsgruppe St. Johann für persönliche und allgemeine Gebetsanliegen und trifft sich regelmäßig im Sommerhalbjahr 14-tägig dienstags um 18:00 Uhr (bzw. um 17:00 Uhr im Winterhalbjahr) in unserer Pfarrkirche.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Frau Lieselotte Woll
Barbarastraße 34
56727 St. Johann

Tel.: (0 2651) – 77 472

Selbstverständlich ist dies keine „geschlossene Gesellschaft“, sondern genau im Gegenteil:
Alle sind herzlich eingeladen in den wichtigen Anliegen unserer Zeit mitzubeten.

Betreut von ACVICE and TRAINING - 56727 St. Johann - info@advice-and-training.com