St. Johanner Wappen

Wappen der Ortsgemeinde St. Johann

Das Wappen der Ortsgemeinde St. Johann zeigt in einem silbernen Schild einen roten Basilisken. Verleihungsurkunde, Regierungspräsident Koblenz, 13. Mai 1949
Das Wappen der Ortsgemeinde St. Johann entspricht dem Familienwappen der Herrschaftsfamilie v. Breidbach, deren Namensträger von 1473 1796 Schloß Bürresheim in der Gemarkung von St. Johann bewohnten. Das moderne Lexikon: „Basilisk, antikes Fabeltier, dessen Blick tötet (Basiliskenblick), gekröntes Mischwesen zwischen Schlange oder Drache und Hahn.

Im Auftrag der Ortsgemeinde 56727 St. Johann