Schloß Bürresheim

Schloss Bürresheim
In der Gemarkung von St. Johann gelegenes Schloss. Seine Geschichte reicht zurück ins 12. Jahrhundert. Die ursprüngliche Burganlage wurde im 14. u. 15. Jahrhundert erweitert und im 17. und 18. Jahrhundert als barockes Wohnschloss umgebaut. Das nie zerstörte Schloss mit seiner reichhaltigen Innenausstattung ist ein einzigartiges Denkmal rheinischer Burgen und Kulturgeschichte. Jährlich über 23000 Besucher, war schon mehrfach Drehort von Filmproduktionen.

Besichtigungen etc. können unter der Rufnummer 02651/76440 vereinbart werden.

Im Auftrag der Ortsgemeinde 56727 St. Johann